Der 7Mind Pod­cast mit René Träder

Für alle, die mehr Acht­sam­keit und Gelas­sen­heit in ihr Leben brin­gen möch­ten.

Acht­sam­keit heißt, bewusst und ent­spannt im Hier und Jetzt zu leben. Im 7Mind Pod­cast zeigen wir dir, wie sich Acht­sam­keit im Alltag umset­zen lässt, egal ob im Beruf, in der Fami­lie oder in deinem ganz per­sön­li­chen Alltag. Dafür haben wir uns tat­kräf­tige Unter­stüt­zung geholt: Gemein­sam mit dem Psy­cho­lo­gen und Mode­ra­tor René Träder lie­fern wir dir wöchent­lich Impulse und Denk­an­stöße, wie du im schnell­le­bi­gen, stres­si­gen Alltag die Stopp­taste drü­cken kannst. Mal mit hand­fes­ten Tipps aus Wis­sen­schaft und Psy­cho­lo­gie, mal mit Augen­zwin­kern und Kon­fetti. Moderne Acht­sam­keit, mitten aus Berlin und mitten im Leben!

Abon­niere und bewerte den Pod­cast bei iTunes, Spo­tify oder Deezer, hin­ter­lasse uns ein Kom­men­tar bei Sound­cloud und YouTube, oder schi­cke dein Feed­back direkt an [email protected]​7​mind.​de.

Viel Spaß beim Hören!


  • Warum auch unser Darm gestresst sein kann und wie Meditation hilft

    Unser Darm ist ein wich­ti­ges Organ, das wir meist erst so rich­tig wert­schät­zen, wenn es ihm mal nicht gut geht. In der heu­ti­gen Pod­cast­folge fragt sich René, was der Darm alles leis­tet und wie wir ihn in seiner Arbeit unter­stüt­zen können. Was haben Stress und unsere Darm­bak­te­rien mit­ein­an­der zu tun? Und welche Rolle spielt Acht­sam­keit bei der Ver­dau­ung? Wenn du dich trotz Weih­nachts­le­cke­reien um deine Darm­ge­sund­heit küm­mern möch­test, ist diese Folge für dich. Erfahre:

    ❃ Ob und wie Acht­sam­keit einen Ein­fluss auf unse­ren Darm haben kann
    ❃ Was die Darm-Hirn-Achse ist und wie du sie posi­tiv beein­flusst
    ❃ Was Darm­bak­te­rien alles für uns tun (vieles!)

    ☞ Erfahre mehr über das Kran­ken­kas­sen-Ange­bot von 7Mind.

    ☞ Lerne Medi­ta­tion mit 7Mind. Jetzt kos­ten­los her­un­ter­la­den.

    ☞ Jetzt den Pod­cast abon­nie­ren und bewer­ten bei:
    iTunes
    Sound­Cloud
    Spo­tify

    ☞ Alle Impulse kannst du auch noch einmal im Maga­zin nach­le­sen.

    ✎ Für Koope­ra­ti­ons­an­fra­gen und Infor­ma­tio­nen rund um den Pod­cast schreib ein­fach eine Mail direkt an [email protected]​7​mind.​de. Feed­back für René kannst du direkt an [email protected]​renetraeder.​de senden.

    ✎ Teile deine Erfah­run­gen und dis­ku­tiere mit ande­ren 7Min­dern in unse­rer Com­mu­nity zum Pod­cast.

  • 7Mind Wissen startet: Interview mit Psychologin und 7Mind Content Creator Siri Frericks

    Bei 7Mind gibt es ab jetzt nicht nur Medi­ta­tio­nen und Fan­ta­sie­rei­sen: Die neuen Wis­sens­kurse bieten theo­re­ti­schen Hin­ter­grund rund um Acht­sam­keits­the­men. Wir star­ten mit den drei Schwer­punk­ten Acht­sam­keit, Medi­ta­tion und Schlaf. Siri Fre­ricks, Psy­cho­lo­gin und Con­tent Crea­tor für 7Mind nimmt uns anläss­lich der Ver­öf­fent­li­chung der ersten drei Wis­sens­kurse mit hinter die Kulis­sen. Sie gibt uns Ein­bli­cke in die Acht­sam­keits­for­schung, die Con­tent Ent­wick­lung und nicht zuletzt in ihre eigene Acht­sam­keits­pra­xis. Erfahre:

    ❃ Wie For­schung über Medi­ta­tion und Acht­sam­keit funk­tio­niert
    ❃ Wie der Ent­ste­hungs­pro­zess von neuen 7Mind Medi­ta­tio­nen aus­sieht
    ❃ Renés und Siris per­sön­li­che Acht­sam­keits­an­ker im Corona-Winter

    ☞ Ent­de­cke die neuen Wis­sens­kurse und spare 30% Rabatt auf das 7Mind Jah­res­abo mit dem Code ‚WIS­SEN30.

    ☞ Du hast bereits ein Abo? Hier geht es direkt zum ersten Wis­sens­kurs über Medi­ta­tion.

    ☞ Jetzt den Pod­cast abon­nie­ren und bewer­ten bei:
    iTunes
    Sound­Cloud
    Spo­tify

    ✎ Für Koope­ra­ti­ons­an­fra­gen und Infor­ma­tio­nen rund um den Pod­cast schreib ein­fach eine Mail direkt an [email protected]​7​mind.​de. Feed­back für René kannst du direkt an [email protected]​renetraeder.​de senden. Wün­sche und Anre­gun­gen zum 7Mind Con­tent bitte an [email protected]​7​mind.​de.

    ✎ Teile deine Erfah­run­gen und dis­ku­tiere mit ande­ren 7Min­dern in unse­rer Com­mu­nity zum Pod­cast.

  • Handy, du Zeitdieb! Wie du wieder mehr Freiheit gewinnst

    Soziale und digi­tale Medien nehmen einen immer grö­ße­ren Teil unse­res Lebens ein — Doch nie­mand hat uns bei­ge­bracht, wie wir gesund damit umge­hen. Soziale Medien akti­vie­ren näm­lich unser Beloh­nungs­sys­tem und sind damit her­vor­ra­gend geeig­net, um uns abhän­gig zu machen. Wie können wir unser Ver­hal­ten ehr­lich reflek­tie­ren? In dieser Folge gibt René Denk­an­stöße und Tipps, die uns dabei unter­stüt­zen, das Smart­phone einmal mehr weg­zu­le­gen und ins aktive Gestal­ten zu kommen. Denn so können wir uns den wirk­lich wich­ti­gen Dingen des Lebens widmen. Erfahre:

    ❃ Wie das Smart­phone unsere sozia­len Bezie­hun­gen beein­flusst
    ❃ Ab wann wir digi­tale Medien in einem unge­sun­den Maß kon­su­mie­ren und aktiv werden soll­ten
    ❃ Wie du wieder mehr Frei­heit über dein Han­deln gewinnst

    ☞ Lade dir unsere neue Medi­ta­tion Wieder ein­schla­fen“ aus der 7Mind App her­un­ter, für ent­spann­tere Nächte.

    ☞ Jetzt den Pod­cast abon­nie­ren und bewer­ten bei:
    iTunes
    Sound­Cloud
    Spo­tify

    ☞ Alle Impulse kannst du auch noch einmal im Maga­zin nach­le­sen.

    ✎ Für Koope­ra­ti­ons­an­fra­gen und Infor­ma­tio­nen rund um den Pod­cast schreib ein­fach eine Mail direkt an [email protected]​7​mind.​de. Feed­back für René kannst du direkt an [email protected]​renetraeder.​de senden.

    ✎ Teile deine Erfah­run­gen und dis­ku­tiere mit ande­ren 7Min­dern in unse­rer Com­mu­nity zum Pod­cast.

  • Wie dir die Natur jetzt helfen kann, mit deinen Ängsten umzugehen

    Auf­grund stei­gen­der Infek­ti­ons­zah­len ent­wi­ckeln sich bei vielen Men­schen wieder neue Ängste. Viel­leicht machst du dir auch Sorgen, dich anzu­ste­cken, andere zu infi­zie­ren oder dein Ein­kom­men zu ver­lie­ren? Wie können wir mit dieser Unge­wiss­heit umge­hen? Der Blick auf die Natur ist ein Weg, um Ängste zu rela­ti­vie­ren. René erzählt dir, wie du die Natur nutzen kannst, um Dis­tanz zu deinen Gedan­ken zu schaf­fen. Dafür gucken wir uns das Phä­no­men Wald genauer an. Denn Bäume sind nicht nur beein­dru­ckend schön, sie haben auch viele posi­tive Aus­wir­kun­gen auf unsere Gesund­heit. Erfahre:

    ❃ Warum uns die Natur beson­ders in Momen­ten der Angst unter­stüt­zen kann
    ❃ Übun­gen in der Natur und für drin­nen, die dich ent­span­nen
    ❃ Wie du einen Schritt zurück treten kannst, wenn dich Ängste über­kom­men

    ☞ Unsere Wald­me­di­ta­tion mit Klän­gen aus dem Schwarz­wald fin­dest du kos­ten­frei in der 7Mind App.

    ☞ Mehr Infos zur Aktion vom WWF und 7Mind.

    ☞ Jetzt den Pod­cast abon­nie­ren und bewer­ten bei:
    iTunes
    Sound­Cloud
    Spo­tify

    ☞ Alle Impulse kannst du auch noch einmal im Maga­zin nach­le­sen.

    ✎ Für Koope­ra­ti­ons­an­fra­gen und Infor­ma­tio­nen rund um den Pod­cast schreib ein­fach eine Mail direkt an [email protected]​7​mind.​de. Feed­back für René kannst du direkt an [email protected]​renetraeder.​de senden.

    ✎ Teile deine Erfah­run­gen und dis­ku­tiere mit ande­ren 7Min­dern in unse­rer Com­mu­nity zum Pod­cast.

  • Die 3 Komponenten einer achtsamen Ernährung – Interview mit Ernährungsexpertin Nuria Pape-Hoffmann

    Im zwei­ten Inter­view mit Ernäh­rungs­be­ra­te­rin und Acht­sam­keits­coach Nuria Pape-Hoff­mann dreht es sich um die Theo­rie und Umset­zung der acht­sa­men Ernäh­rung. Nuria stellt uns die drei Kom­po­nen­ten der acht­sa­men Ernäh­rung vor und erklärt den Unter­schied zum intui­ti­ven Essen. Neben ein paar theo­re­ti­schen Ernäh­rungs­ba­sics gibt sie außer­dem Tipps, wie acht­same Ernäh­rung auch mit klei­nen Kin­dern oder in einem Schicht­be­ruf klap­pen kann. Erfahre:

    ❃ Was der Unter­schied zwi­schen acht­sa­mer und intui­ti­ver Ernäh­rung ist
    ❃ Wie du auch im hek­ti­schen Alltag oder in der Fami­lie acht­sam essen kannst
    ❃ Wie du (gerade) in der Advents­zeit auf deinen Körper hörst

    ☞ Mit dem neuen Medi­ta­ti­ons­kurs Acht­sam Essen“ lernst du, auf deinen Körper zu hören und mit Genuss zu essen.

    ☞ Erfahre mehr über Nuria Pape-Hoff­mann.

    ☞ Jetzt den Pod­cast abon­nie­ren und bewer­ten bei:
    iTunes
    Sound­Cloud
    Spo­tify

    ✎ Für Koope­ra­ti­ons­an­fra­gen und Infor­ma­tio­nen rund um den Pod­cast schreib ein­fach eine Mail direkt an [email protected]​7​mind.​de. Feed­back für René kannst du direkt an [email protected]​renetraeder.​de senden.

    ✎ Teile deine Erfah­run­gen und dis­ku­tiere mit ande­ren 7Min­dern in unse­rer Com­mu­nity zum Pod­cast.

  • Von der Diätenfalle zur achtsamen Ernährung – Interview mit Ernährungsberaterin Nuria Pape-Hoffman

    Essen kann Genuss und Freude sein, aber auch ein Instru­ment zum Zeit­ver­treib oder sogar um unan­ge­neh­men Emo­tio­nen zu ver­drän­gen. Inter­view­gast Nuria kennt das nur zu gut. Mit 15 begann sie ihre erste Diät und es dau­erte mehr als zehn Jahre bis sie es schaffte, aus dem Teu­fels­kreis­lauf zwi­schen Zu- und Abneh­men aus­zu­stei­gen. Heute ist sie Ernäh­rungs­be­ra­te­rin, Acht­sam­keits­trai­ne­rin und Pod­cas­te­rin. Im Gespräch mit René erzählt sie von ihrer per­sön­li­chen Ent­wick­lung, dem Umgang mit Essen in der Erzie­hung ihrer Kinder und wie Acht­sam­keit ihr gehol­fen hat, ein gesun­des Ess­ver­hal­ten zurück zu gewin­nen. Erfahre:

    ❃ Über Nurias per­sön­li­che Ent­wick­lung vom Diä­ten­kreis­lauf zur acht­sa­men Ernäh­rung
    ❃ Wie Glau­bens­sätze aus unse­rer Kind­heit unser Ess­ver­hal­ten prägen
    ❃ Warum uns das Wissen über unsere Bedürf­nisse Ent­schei­dungs­frei­heit gibt

    ☞ Mit dem neuen Medi­ta­ti­ons­kurs Acht­sam Essen“ lernst du, auf deinen Körper zu hören und mit Genuss zu essen.

    ☞ Erfahre mehr über Nuria Pape-Hoff­mann.

    ☞ Jetzt den Pod­cast abon­nie­ren und bewer­ten bei:
    iTunes
    Sound­Cloud
    Spo­tify

    ✎ Für Koope­ra­ti­ons­an­fra­gen und Infor­ma­tio­nen rund um den Pod­cast schreib ein­fach eine Mail direkt an [email protected]​7​mind.​de. Feed­back für René kannst du direkt an [email protected]​renetraeder.​de senden.

    ✎ Teile deine Erfah­run­gen und dis­ku­tiere mit ande­ren 7Min­dern in unse­rer Com­mu­nity zum Pod­cast.

  • Hilfe, meine Gedanken verselbstständigen sich! Die simpelste Methode gegen Grübeln

    Grü­beln bedeu­tet, halt­los in den Gedan­ken ver­lo­ren zu sein, ohne zu einem Ergeb­nis zu kommen. Was denkt meine Fami­lie wirk­lich über ein Thema? Ist meine Chefin zufrie­den mit mir — und ich zufrie­den mit meinem Job? Begin­nen wir erst mal mit den Grü­be­leien, ist es, als ver­selbst­stän­di­gen sich unsere Gedan­ken. Nicht selten enden wir in den dunk­le­ren Ecken unse­res Geis­tes. Dabei han­delt es sich bei unse­ren Gedan­ken meis­tens nur um Annah­men. Die Lösung, um die Gedan­ken­spi­rale zu stop­pen ist simpel, doch nicht leicht umzu­set­zen. In dieser Folge erklärt dir René, wie du es schaffst, vom Grü­beln ins kon­struk­tive Nach­den­ken umzu­schal­ten. Erfahre:

    ❃ Wie du Annah­men von Wahr­hei­ten unter­schei­dest
    ❃ Was die sim­pelste Methode gegen Grü­beln ist
    ❃ Warum das Been­den von Grü­be­leien Mut erfor­dert und wie du es trotz­dem schaffst
    ❃ Was der ent­schei­dende Unter­schied zwi­schen Grü­beln und Nach­den­ken ist

    ☞ Lerne Befürch­tun­gen los­zu­las­sen und inne­ren Frie­den zu schaf­fen mit unse­rem Medi­ta­ti­ons­kurs Grü­beln“.

    ☞ Jetzt den Pod­cast abon­nie­ren und bewer­ten bei:
    iTunes
    Sound­Cloud
    Spo­tify

    ☞ Alle Impulse kannst du auch noch einmal im Maga­zin nach­le­sen.

    ✎ Für Koope­ra­ti­ons­an­fra­gen und Infor­ma­tio­nen rund um den Pod­cast schreib ein­fach eine Mail direkt an [email protected]​7​mind.​de. Feed­back für René kannst du direkt an [email protected]​renetraeder.​de senden.

    ✎ Teile deine Erfah­run­gen und dis­ku­tiere mit ande­ren 7Min­dern in unse­rer Com­mu­nity zum Pod­cast.

  • Peter Bostelmann, CMO von SAP: "Achtsamkeit rechnet sich wirtschaftlich"

    Wie bringt man Acht­sam­keit in die Köpfe eines Unter­neh­mens, so dass es nicht nur die Kultur ver­bes­sert, son­dern auch zum wirt­schaft­li­chen Erfolg bei­trägt? Das kann Peter Bostel­mann beant­wor­ten, denn als Chief Mind­ful­ness Offi­cer bei SAP ist das sein Job. Im Gespräch mit René teilt er die Ent­wick­lung des Unter­neh­mens: Von den ersten holp­ri­gen Ver­su­chen, Acht­sam­keits­work­shops als akzep­tiert zu eta­blie­ren bis hin zu neun Tau­send Mit­ar­bei­tern, die auf der War­te­liste des Kurses stehen. Denn eine acht­same Arbeits­weise resul­tiert nicht nur in per­sön­li­cher Erfül­lung für den ein­zel­nen Mit­ar­bei­ter, son­dern gleich­zei­tig in wirt­schaft­li­chem Erfolg für das ganze Unter­neh­men. Erfahre:

    ❃ Was es braucht, um Acht­sam­keits­trai­nings ins eigene Unter­neh­men zu brin­gen
    ❃ Warum Acht­sam­keits­trai­ning für Mit­ar­bei­ter weit­aus mehr Vor­teile mit sich bringt als nur eine erhöhte Belast­bar­keit
    ❃ Wie man die Effekte von Acht­sam­keit in Unter­neh­men messen kann

    ☞ Finde Kurse rund um Kon­zen­tra­tion, Füh­rung und Acht­sam­keit in der 7Mind App.

    ☞ Erfahre mehr über Peter Bostel­manns Arbeit und Acht­sam­keit in der SAP.

    ☞ Jetzt den Pod­cast abon­nie­ren und bewer­ten bei:
    iTunes
    Sound­Cloud
    Spo­tify

    ✎ Für Koope­ra­ti­ons­an­fra­gen und Infor­ma­tio­nen rund um den Pod­cast schreib ein­fach eine Mail direkt an [email protected]​7​mind.​de. Feed­back für René kannst du direkt an [email protected]​renetraeder.​de senden.

    ✎ Teile deine Erfah­run­gen und dis­ku­tiere mit ande­ren 7Min­dern in unse­rer Com­mu­nity zum Pod­cast.

    Bild: Julius Erd­mann

  • 
Peter Bostelmann, Chief Mindfulness Officer bei SAP: Wie er Achtsamkeit zur Chefsache macht

    Peter Bostel­mann ist gelern­ter Wirt­schafts­in­ge­nieur. Sein heu­ti­ger Job als Chef der Acht­sam­keit bei SAP hat damit weni­ger zu tun. Im Inter­view erzählt er, wie er es schaffte, Acht­sam­keit in einem Rie­sen­un­ter­neh­men zu eta­blie­ren. Außer­dem teilt er seinen per­sön­li­chen Weg der Acht­sam­keit: Von jeman­dem, der Medi­ta­tion erst belä­chelte bis zum heu­ti­gen Peter, der seit Jahren regel­mä­ßig zehn Tage schwei­gen geht. Erfahre:

    ❃ Warum Acht­sam­keit für Peter Bostel­mann mehr als eine Stres­sprä­ven­tion ist 
    ❃ Wie er es schaffte, Acht­sam­keit in einer großen Firma popu­lär zu machen 
    ❃ Wie Peters täg­li­che Morgen- und Medi­ta­ti­ons­rou­tine aus­sieht

    ☞ Finde Kurse rund um Kon­zen­tra­tion, Füh­rung und Acht­sam­keit in der 7Mind App.

    ☞ Erfahre mehr über Peter Bostel­manns Arbeit und Acht­sam­keit in der SAP.

    ☞ Jetzt den Pod­cast abon­nie­ren und bewer­ten bei: 
    iTunes
    Sound­Cloud
    Spo­tify

    ✎ Für Koope­ra­ti­ons­an­fra­gen und Infor­ma­tio­nen rund um den Pod­cast schreib ein­fach eine Mail direkt an [email protected]​7​mind.​de. Feed­back für René kannst du direkt an [email protected]​renetraeder.​de senden.

    ✎ Teile deine Erfah­run­gen und dis­ku­tiere mit ande­ren 7Min­dern in unse­rer Com­mu­nity zum Pod­cast.

  • Vergeben oder nur vergessen: Wie schaffen wir es, zu verzeihen?

    Ver­ge­bung ist nichts, was man mal eben so abha­ken kann. Hinter dem psy­cho­lo­gi­schen Phä­no­men steht ein langer Pro­zess — und oft­mals großer Schmerz, den wir erlebt haben. Die andere Person zu ver­ban­nen, bringt jedoch nicht viel, denn die unan­ge­neh­men Emo­tio­nen behal­ten wir in uns selbst. Hier kommt Ver­ge­bung — das aktive Los­las­sen der Ver­gan­gen­heit — ins Spiel. In dieser Folge erklärt René, was es mit dem großen Begriff Ver­ge­bung“ auf sich hat und wie wir ihm prak­tisch näher kommen. Erfahre:

    ❃ Was der Unter­schied zwi­schen Ver­zei­hen, Ver­ge­ben und Ver­söh­nen ist
    ❃ Warum Ver­ge­bung in uns selbst beginnt
    ❃ Kon­krete Impulse, um dem Ver­zei­hen näher zu kommen

    ☞ Lass dich auf dem Weg des Ver­zei­hens beglei­ten, mit unse­rem neuen Medi­ta­ti­ons­kurs Ver­ge­bung“.

    ☞ Jetzt den Pod­cast abon­nie­ren und bewer­ten bei:
    iTunes
    Sound­Cloud
    Spo­tify

    ☞ Alle Impulse kannst du auch noch einmal im Maga­zin nach­le­sen

    ✎ Für Koope­ra­ti­ons­an­fra­gen und Infor­ma­tio­nen rund um den Pod­cast schreib ein­fach eine Mail direkt an [email protected]​7​mind.​de. Feed­back für René kannst du direkt an [email protected]​renetraeder.​de senden.

    ✎ Teile deine Erfah­run­gen und dis­ku­tiere mit ande­ren 7Min­dern in unse­rer Com­mu­nity zum Pod­cast.

Weitere Folgen laden