Fressnapf stärkt präventiv die mentale Gesundheit des Teams

Die Achtsamkeits-App 7Mind unterstützt Unternehmen im betrieblichen Gesundheitsmanagement. So sieht die erfolgreiche Kooperation mit dem Partner Fressnapf aus.

Bild

Customer Success Story: Fressnapf

Die Fressnapf-Gruppe bietet mit rund 1.500 modernen Märkten in elf europäischen Ländern ein flächendeckendes, kompetentes Netz für Tierfreund:innen und Tierhalter:innen von Dänemark bis Ungarn. Sowohl in seinen Märkten vor Ort als auch online finden Mensch und Tier neben Tiernahrung auch umfangreiches Zubehör und ein breites Spektrum an Serviceangeboten. Die Unternehmenszentrale der Fressnapf-Gruppe in Krefeld-Linn (NRW) versteht sich als zentraler Ansprechpartner für die Franchisepartner, die eigenen Märkte, Unternehmenszentralen in den europäischen Ländern und unterstützt diese als Dienstleister in allen relevanten Unternehmensbereichen. Außerdem setzt sich die Fressnapf-Gruppe in vielfältiger Weise für die Mensch-Tier-Beziehung ein und unterstützt zahlreiche soziale, karitative und tierschutzrelevante Projekte mit Fokus im Inland.

Bild

Mitarbeitende zeigen großes Interesse an Achtsamkeitstraining

Fressnapf liegt die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter:innen am Herzen und so bietet das Unternehmen seiner Belegschaft unter dem Dach des internen Betrieblichen Gesundheitsmanagements zahlreiche gesundheitsförderliche Maßnahmen an. Darunter fallen beispielsweise Sport- und Fitnessangebote, wie Yoga-Kurse, Lauftraining, Rückentraining, regelmäßige Check-Ups und vieles mehr. Auch die mentale Gesundheit der Mitarbeitenden ist für Fressnapf elementar. Im Zuge einer Mitarbeiterbefragung zeigten sich Themen wie Stress und Überlastung als relevant und wurden durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie noch verstärkt. Auch die Schnelllebigkeit der heutigen Zeit und dauerhafter Stress wurden als Ursprung mentaler Probleme genannt.

Mit Hilfe dieser Umfrage hat das Team des Betrieblichen Gesundheitsmanagements bei Fressnapf durch einen präventiven Ansatz und den Fokus auf Resilienz, der Stärkung der psychischen Widerstandskraft, das Thema mentale Gesundheit für die Mitarbeitenden leichter zugänglich gemacht.

Wie Achtsamkeit rundum in ein Unternehmen integriert wird

Mit einem virtuellen Workshop zum Stichwort Resilienz haben Fressnapf und 7Mind im September 2020 ihre Zusammenarbeit begonnen. Darauf folgten ein allgemeiner Workshop zum Thema Achtsamkeit, ein zweiter erneut zum Thema Resilienz und ein dritter zur Stressbewältigung. Viele Mitarbeiter:innen haben an den von 7Mind geleiteten Workshops teilgenommen und erfahren, wie Achtsamkeit neben der Stärkung der psychischen Widerstandsfähigkeit auch hilft, Belastung zu erkennen, bevor eine ernsthafte Erkrankung entsteht. Mit Integration der 7Mind-App und dem von Fressnapf für die Mitarbeitenden getragenen 7Mind Plus-Zugang bekommen interessierte Mitarbeiter:innen ein Werkzeug an die Hand, um einfach und effektiv ihre mentale Fitness zu trainieren. Das inhaltlich vielfältige Angebot zu beruflichen als auch privaten Themen, wie Selbstwahrnehmung, berufliche Entwicklung oder auch Schlaf und Entspannung, gepaart mit der kompakten Länge der einzelnen Einheiten von 5-10 Minuten machen die 7Mind-App zum perfekten Begleiter im (Arbeits-)Alltag.

"Wenn das Stresslevel sehr hoch und die persönliche Belastungsgrenze bereits unbemerkt überschritten ist, hat ein Mitarbeiter weder die Zeit, noch „den Kopf“ dazu, sich grundlegend mit der Achtsamkeitslehre zu beschäftigen. Daher setzen wir auf die rechtzeitige, niedrigschwellige und konstante Etablierung von Achtsamkeit innerhalb des gesamten Unternehmens. Das Angebot von 7Mind hilft uns dabei!" – Kerstin Krüger, Company Health Management

Um das Thema Achtsamkeit nachhaltig in den Köpfen der Mitarbeitenden bei Fressnapf zu verankern ist ein Team bestehend aus Kolleg:innen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements und der internen Kommunikation Ende 2020 mit der Etablierung eines integrierten Achtsamkeits-Programmes gestartet. Ziel ist hierbei, die Mitarbeiter:innen im achtsamen (Berufs-)Alltag zu unterstützen. „Mindful@fressnapf ist ein Programm von Mitarbeitenden für Mitarbeitende. In einem 5-monatigen Programm vermittelt Fressnapf seinen Mitarbeitenden, worum es beim Thema Mindfulness geht, worin der Nutzen besteht, und bietet konkrete Übungen an. Begleitet wird das Programm durch ein Workbook, das die Teilnehmenden von Woche zu Woche führt“, so Expert Corporate Relations Christin Butschek. Im Jahr 2022 soll das Programm weiter ausgebaut werden und so zum Beispiel sogenannte „Reflection Days“ (Mindful-Camps) anbieten. Die Meditationen von 7Mind sind dabei ein wichtiger Bestandteil.

Eine erfolgreiche Kooperation mit Potential

Und wie nehmen die Mitarbeiter:innen das Angebot an? Eine Umfrage zeigte, dass über die Hälfte der Interessierten die 7Mind-App regelmäßig nutzt!

Wir freuen uns darauf, in Zukunft mit noch mehr Angeboten Fressnapf und seine Belegschaft zu unterstützen und weiterhin so erfolgreich zusammenzuarbeiten!

Bild

Achtsamkeitsimpuls

Die neuesten Artikel, Achtsamkeitsideen und Angebote – jeden Sonntag in unserem Newsletter!

*Pflichtfelder

7Mind wirkt positiv. Erfahre mehr.