7 Fragen an Gerald Hüther


Dr. Gerald Hüther ist Hirn­for­scher, Autor und Vor­stand der Aka­de­mie für Poten­ti­a­l­ent­fal­tung. Er ver­steht sich als Brü­cken­bauer zwi­schen Wis­sen­schaft und indi­vi­du­el­ler Lebens­pra­xis. In diesem Inter­view ver­knüpft er all­täg­li­che Emo­tio­nen wie Stress und Angst mit neu­ro­bio­lo­gi­schen Ansät­zen und erzählt u.a. von seiner Flucht aus der DDR. Erfahre:

❃ Was in unse­rem Gehirn pas­siert, wenn wir Glücks­mo­mente erle­ben
❃ Was deine 3 Res­sour­cen gegen Angst sind
❃ Was Men­schen dazu bewegt, sich zu ver­än­dern

☞ Mehr über Gerald Hüther.

☞ Jetzt den Pod­cast abon­nie­ren und bewer­ten bei:
iTunes
Sound­Cloud
Spo­tify

✎ Für Koope­ra­ti­ons­an­fra­gen und Infor­ma­tio­nen rund um den Pod­cast schreib ein­fach eine Mail direkt an [email protected]​7​mind.​de. Feed­back für René kannst du direkt an [email protected]​renetraeder.​de senden.