Angst vor Ver­let­zung: Tipps für die see­li­sche Wund­hei­lung


Die Zeit mag so manche Wunde heilen aber jede Ver­let­zung hin­ter­lässt eine Narbe. Die Spuren nega­ti­ver Erfah­run­gen sind uns manch­mal gar nicht so bewusst. Trotz­dem fühlen wir uns irgend­wie blo­ckiert, ohne die Gründe zu kennen. Warum reagie­ren wir defen­siv, fühlen uns aggres­siv oder trau­rig? René gibt dir 4 Impulse für einen acht­sa­men Umgang mit Ver­let­zun­gen an die Hand. Erfahre:

❃ Warum es wich­tig ist, die Gründe für deine Emo­tio­nen zu kennen
❃ Wel­chen Ein­fluss du auf dein Denken, Fühlen und Han­deln nehmen kannst
❃ Welche Kern­fra­gen dich näher zu dir selbst brin­gen können

☞ Bei 7Mind fin­dest du viele Übun­gen für einen bes­se­ren Umgang mit Ängs­ten. Hier geht’s direkt zur App.

☞ Jetzt den Pod­cast abon­nie­ren und bewer­ten bei:
iTunes
Sound­Cloud
Spo­tify

☞ Alle Impulse kannst du auch noch einmal im Maga­zin nach­le­sen.

✎ Für Koope­ra­ti­ons­an­fra­gen und Infor­ma­tio­nen rund um den Pod­cast schreib ein­fach eine Mail direkt an [email protected]​7​mind.​de. Feed­back für René kannst du direkt an [email protected]​renetraeder.​de senden.

✎ Teile deine Erfah­run­gen und dis­ku­tiere mit ande­ren 7Min­dern in unse­rer Com­mu­nity zum Pod­cast.