Sebas­tian Schmidt: Dein Men­schen­bild bestimmt, wie du als Füh­rungs­kraft han­delst.“


Für die Schul­note Eins bekam Sebas­tian Schmidt in seiner Kind­heit fünf Mark. Für die Note Zwei nur 2,50 DM. Leis­tung wurde stark geför­dert und gefor­dert. Das mani­fes­tierte sich ins­be­son­dere in seinem Berufs­le­ben. Innere Kon­flikte, ein Wer­te­wan­del und wach­sende Ver­ant­wor­tung haben dazu geführt, dass ein Umden­ken in Sebas­ti­ans Kar­riere statt­fand. Heute ist er stol­zer Upstals­boo­mer, Quer­den­ker und steht für Werte wie Offen­heit, Fair­ness, Wert­schät­zung und Lebens­freude — auch als Hotel­di­rek­tor in einer Füh­rungs­po­si­tion. Erfahre im zwei­ten Teil des Inter­views:

❃ Was acht­same Füh­rung für Sebas­tian bedeu­tet
❃ Wieso sich Sebas­tian als Weg­be­glei­ter seiner Mit­ar­bei­ter sieht
❃ Und was es mit dem Upstals­boom-Weg auf sich hat

Ein span­nen­des Inter­view über Moti­va­tion, Ergeb­nisse und das Erwei­tern der Kom­fort­zone. Viel Spaß beim Hören! 

☞ Mehr zu Sebas­tian Schmidt auf seinem Blog.

☞ Du möch­test lernen, das Gedan­ken­ka­rus­sell anzu­hal­ten? Dann starte jetzt kos­ten­frei mit den Medi­ta­tio­nen von 7Mind.

☞ Jetzt den Pod­cast abon­nie­ren und bewer­ten bei:
iTunes
Sound­Cloud
Spo­tify

✎ Du möch­test mehr zum Thema Acht­sam­keit erfah­ren?
Schreib uns gerne direkt bei Ins­ta­gram oder direkt an [email protected]​7​mind.​de.

✎Du hast Feed­back für René?
René erreichst du unter http://​www​.rene​tra​eder​.de.

✎Teile deine Erfah­run­gen und dis­ku­tiere mit ande­ren 7Min­dern in unse­rer Com­mu­nity zum Pod­cast.