Social Dis­tan­cing: Wie gehe ich mit räum­li­cher Tren­nung um?


Ob im Super­markt, mit den Kol­le­gen oder engen Freun­den: Räum­li­che Tren­nung beein­flusst im Moment jede unse­rer Bezie­hun­gen und ver­än­dert uns. In dieser Folge erfährst du von René, was räum­li­che Tren­nung emo­tio­nal und kör­per­lich mit uns macht. Wie können wir mit dieser Dis­tanz umge­hen und unser Wohl­be­fin­den sicher­stel­len? Außer­dem werfen wir einen Blick nach Japan und finden heraus, warum sich Men­schen dort oft für meh­rere Jahre in ihrer Woh­nung iso­lie­ren. Ob auf engem Raum mit der Fami­lie oder Single: Diese Folge ist für jeden, der mehr in seine zwi­schen­mensch­li­chen Bezie­hun­gen – und in die Bezie­hung zu sich selbst – ein­tau­chen will. Erfahre:

❃ Wer Hiki­ko­mo­ris sind und warum sie sich jah­re­lang in ihrer Woh­nung iso­lie­ren
❃ Warum phy­si­scher Kon­takt so wich­tig für unser Wohl­be­fin­den ist
❃ Wie du trotz räum­li­cher Tren­nung Liebe und Ver­bun­den­heit spüren kannst

☞ Stärke deine zwi­schen­mensch­li­chen Bezie­hun­gen mit unse­rem ein­wö­chi­gen Medi­ta­ti­ons­kurs.

☞ Jetzt den Pod­cast abon­nie­ren und bewer­ten bei:
iTunes
Sound­Cloud
Spo­tify

☞ Alle Impulse kannst du auch noch einmal im Maga­zin nach­le­sen.

✎ Für Koope­ra­ti­ons­an­fra­gen und Infor­ma­tio­nen rund um den Pod­cast schreib ein­fach eine Mail direkt an [email protected]​7​mind.​de. Feed­back für René kannst du direkt an [email protected]​renetraeder.​de senden.

✎ Teile deine Erfah­run­gen und dis­ku­tiere mit ande­ren 7Min­dern in unse­rer Com­mu­nity zum Pod­cast.