Grund­la­gen der Medi­ta­tion: Jeder kann medi­tie­ren

Frau meditiert im Park
Frau meditiert im Park

Stu­dien zeigen, dass schon wenige Minu­ten inne­rer Ein­kehr am Tag helfen, dich besser zu fokus­sie­ren, Stress zu min­dern, gelas­se­ner und schlicht glück­li­cher zu werden. Damit tust du nicht nur dir und deiner Gesund­heit etwas Gutes, son­dern ver­bes­serst auch deine Leis­tungs­fä­hig­keit und deine Bezie­hun­gen. Mit ein­fa­chen Mit­teln, die jedem ein­zel­nen von uns zur Ver­fü­gung stehen und die leicht zu erler­nen sind.